Starre Bodenfräse mit Zahnradgetriebe

Die mit einem Eingang-Zahnradgetriebe ausgestatteten Bodenfräsen der Modellreihe T3 sind zur Bodenbereitung aller Anbaukulturen und zur Bodenverfeinerung während der Saatbeetbereitung, sowie für Sonderkulturen wie den Wein- und Obstbau bestens geeignet. Aufgrund ihrer Robustheit sind sie ideal für die Bearbeitung harter, kompakter Böden.

Sie sollten zusammen mit sie 35 bis 70 PS starken Traktoren eingesetzt werden. Dieses Modell ist entweder mit einer Stachel-, Rohstab-, Spiral- oder Packerwalze erhältlich.

Modell T3-135T3-145T3-160T3-170T3-180T3-205
Maximale BreiteCm147157172186201226
Effektive ArbeitsbreiteCm135145160170185210
Verschiebung gegenüber der Mittellinie des TraktorsCm67/6873/7380/8085/8592/93105/105
Seitliche verschiebungCm47/8853/9360/10065/10572/11385/125
Empfohlene TraktorleistungHp35/7035/7035/7045/7045/7045/70
Empfohlene TraktorleistungKw26/5226/5226/5233/5233/5233/52
Maximale ArbeitstiefeCm202020202020
Anzahl der Flansche am Rotor667789
Gesamtgewicht der Maschine mit einer SerienausstattungKg360379391399422480
Menü